Jugendfischen in Vilsbiburg 09/2020

Die Fischerjugend bedankt sich herzlich bei allen Fahrern, der Familie Hampl, den Besuchern (Josef Höschl und Familie Wildgruber) und ganz besonders beim ersten Vorstand Martin Jarosch sowie beim ersten Jugendleiter Thomas Liegl vom Kreisfischereiverein Vilsbiburg. Sie nahmen sich Zeit und betreuten uns fast den ganzen Tag. Und für die Tageskarten mussten wir nichts bezahlen. Ein herzlicher Dank nochmal an Alle.




8 Ansichten0 Kommentare